041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | Besuchszeit: Täglich nach vorheriger Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Ich habe ein Tier gefunden – was tun?

Wildtiere

Wir können keine verletzten oder hilflosen Wildtiere aufnehmen. Hilfe und Informationen dazu finden Sie bei der Wildtierstation Hamburg/Schleswig-Holstein oder bei der Wildtierhilfe Auenland.

1. Rufen Sie tagsüber (8-16 Uhr) das Tierheim 04193 91833 an.­
Sprechen Sie ggf. auf den AB. Wir rufen zurück.

2. Der Notdienst des Tierheims 04193 92671 ist montags bis samstags von 7-8 Uhr und von 16-21 Uhr besetzt.
!Der Notdienst ist nur für Fundtiere zuständig.!

Außerhalb der Notdienstzeiten, an Sonn- und Feiertagen melden Sie sich bitte bei der nächsten Polizeidienststelle.

Ein verletztes Tier bringen Sie bitte in die nächste Tierklinik, wir kümmern uns dann weiter darum.

In allen Fällen sprechen Sie bitte im Tierheim auf den Anrufbeantworter (04193 91833) auch wenn Sie das Tier über Nacht bei sich zuhause aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass es sich auch bei einem gefundenen Tier um eine Fundsache handelt, die dem Tierheim (das offizielle “Fundbüro” in diesem Fall) gemeldet werden muss.
Sie dürfen das Tier nicht behalten, sondern müssen es erst einmal ins Tierheim bringen bzw. von uns abholen lassen. Ansonsten handelt es sich um eine Fundunterschlagung, die ggf. auch bestraft wird.

Bitte bedenken Sie auch, dass jedes Tier schmerzlich vermisst wird, auch wenn es vielleicht ungepflegt oder krank/alt wirkt.

Vielen Dank

 

Fundkater

Fundkater

Am 22.3. wurde dieser kastrierte Kater in Hüttblek gefunden. Er ist sehr dünn aber ansonsten gesund

mehr lesen
Fundkatze Stuvenborn

Fundkatze Stuvenborn

Stuvenborner Straße Die Katze wurde am 14.02.21 gegen 11.45 Uhr auf der Stuvenborner Straße von einem Auto angefahren. Es war mittig zwischen Stuvenborn und Sievershütten. Geschlecht ist derzeit nicht bekannt, kein Chip vorhanden.

mehr lesen
Fundkatze Norderstedt

Fundkatze Norderstedt

"Miau" wurde am 12.01. im Jägerlauf in Norderstedt gefunden. Sie ist leider nicht gechipt, noch jünger. Wenn sie Miau kennen melden Sie sich bitte telefonisch im Tierheim.

mehr lesen

Todfund Norderstedt

Falkenkamp, Norderstedt: Auf der Wiese hinter dem Haus Nr 4. Roter Kater sehr stämmig, kastriert, rechtes Vorderbein wurde Amputiert, kein Chip Bilder liegen uns vor

mehr lesen

Wieder zuhause

Öffnungszeiten
Bitte klicken Sie den Link an, um zu den Informationen zu unseren Öffnungs- und Besuchszeiten zu gelangen.


Anfahrt und Besucherinformationen Spendenkonten