041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | Besuchszeit: Täglich nach vorheriger Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Am 21.04. haben wir fünf Hunde aus einer Einrichtung des Deutschen Tierschutzbundes in Odessa aufgenommen. Das Tierschutzentrum musste aufgrund des Krieges evakuiert werden. Die Hunde stammen von der Straße und wurden dort medizinisch versorgt und kastriert. Wir haben uns für gehandicapte Tiere entschieden, vier der Hunde haben eine amputierte Gliedmaße und die fünfte eine Fehlstellung der Hintergliedmaßen. Nun dürfen sie sich erst einmal akklimatisieren und suchen dann ein liebevolles Zuhause.

Mehr über das Tierschutzzentrum und die Evakuierung erfahrt ihr hier: https://www.tierschutzbund.de/news-storage/ausland/210422-evakuierte-tiere-aus-odessa-erreichen-deutschland/