041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Gina,11 Jahre alt, wurde vor geraumer Zeit aus einem Tierheim gerettet und lebte bis zu ihrer Sicherstellung friedlich mit einer Schar Katzen zusammen. Dann kam sie mit ihrem Partner Ferdinand zu uns. Da sich die rechtliche Klärung bezüglich des Eigentums an Gina und Ferdinand über Monate hinzog, musten die beiden bei uns ausharren, ohne eine Chance auf Auszug in eine neue Familie. Mit der Freigabe zur Vermittlung kam fast zeitgleich die Schreckensdiagnose für Gina: Blasenkrebs. Die Prognose gibt ihr nur noch einige Wochen zu leben. Sie bekommt zurzeit eine Chemotherapie in Tablettenform, um den Tumor am Wachstum zu hindern.

Zum Glück fand sich kurzfristig eine Pflegestelle für Gina (ihr Partner Ferdinand durfte auch dort mit einziehen) Aktuell verdeckt der Tumor ein Drittel des Basenausganges, noch kann sie Urin absetzen. Irgendwann ist das aber nicht mehr möglich, dann muss sie vom Tierarzt erlöst werden. Die Tabltten kosten uns ca. 190€ pro Monat, deshalb suchen wir Paten, die mit uns diese Kosten tragen