041 93 / 9 18 33 - täglich von 8-16 Uhr evtl. AB, wir rufen in Notfällen zurück info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
Rasse: Chinchilla
 Geschlecht: männlich, kastriert + männlich
 Im Tierheim seit: 3.1.17 / 6.1.17
 Farbe: grau
 Geburtsdatum 2006 / 2009
 Beschreibung: Sie sind etwas schüchtern und lassen sich, wie die meisten Chinchillas, nicht so gerne anfassen. Lässt man sie aber selber kommen, bauen Chinchillas schnell Vertrauen auf. Auf keinen Fall sind diese Tiere als „Spielzeug“ für Kinder geeignet.  Chinchillas werden abends/nachts aktiv und springen mit beeindruckender Schnelligkeit von Ast zu Ast. Sie stammen aus den Anden und sind somit auf sehr vegetationsarme Kost ausgelegt: Heu, getrocknete Kräuter , frische Gräser, Blätter und Äste .
Sie nagen beim Freilauf gerne Tapeten, Kabel und andere Gegenstände an, daher muß ein Zimmer nagesicher gestaltet sein.
Die zwei Jungs würden sich über ein großes Gehege freuen, in dem sie herumtollen und -springen können. Die Tierärztekammer empfiehlt mindestens 3 m³, bzw. entsprechenden Freilauf. Viele Chinchilla Liebhaber haben ein ganzes Zimmer für die Kleinen eingerichtet.  Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne über eine artgemäße Haltung von Chinchillas.