041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
 Rasse: Golden Retriver ( angeblich mit Berner Sennenhund, ist aber nicht zu erkennen)
 Geschlecht: männlich
 Im Tierheim seit: 11.11.19
 Farbe: blond
 Geburtsdatum 25. April 2019
 Beschreibung: Spike musste ins Tierheim, weil seine Vorbesitzer mit dem Junghund (fast noch Welpe) nicht zurecht kamen. Er ist verspielt und springt im Spiel auch gerne an, knapst nach Welpenart in den Arm (was man eigentlich im jungen Welpenalter schon abgewöhnt) – kurzum: er ist ein zauberhaft verpielter Hund, der bislang zu wenig Erziehung genossen hat. Da er langsam in die Pubertät kommt, sollte der neue Besitzer dringend erziehrisch tätig werden, evtl eine Hundeschule besuchen. Spike ist ein wunderschöner Retriver, der den Schalk im Nacken hat. Da er noch „unfertig“ ist und er noch einiges zu lernen hat, sollten die neuen Besitzer schon Hundeerfahrung haben. Kinder sind auf jeden fall kein Problem, sie sollten aber schon standfest sein. Mit anderen Hunden versteht er sich ganz prima, mit Katzen hat er noch keine Erfahrungen gemacht.