041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
 Rasse: Labrador Mix
 Geschlecht: männlich kastriert
 Im Tierheim seit: 23.7.19
 Farbe: schwarz-braun
 Geburtsdatum 10.4.12
 Beschreibung:

Spike ist ein aufgeweckter und liebevoller Familienhund – aufgewachsen mit 2 Kindern – er ist sehr lernfähig und gehorsam, anhänglich und treuWas er mag/kann – Einschätzung seines ehemaligen Besitzers:

Lange Spaziergänge, gern an der Schleppleine  – Das toben am Strand – Verstecken spielen! Man sagt einfach bleib und versteckt sich im Haus(insofern die neuen Besitzer den Platz haben), dann sagt man Piep und er freut sich wie Bolle sobald er einen gefunden hat. – Gekrault werden (überall) – Am Fahrrad laufen geht auch – Alle Grundkommandos beherrscht er – Da Spike ein Leinenhund ist, sind wir immer in den Tangstedter Forst (Hundeauslauf) gegangen, da hörte er aufs Wort und ist abrufbar!! Versteht kein Mensch..                                                                                                                                                       Auch längere Autofahrten übersteht er problemlos                                                                                                                                                                                                                                         Immer wenn wir essen gegangen sind, haben wir Spike mitgenommen. Er bettelt nicht und hat sich ruhig unter den Tisch gelegt.

Seine Macken sind:

Sobald ein Fahrradfahrer mit Warnweste um die Ecke geschossen kommen oder einfach nur entgegen, ist es ratsam Spike sehr kurz zu nehmen. Er wirkt dann immer sehr unsicher und denkt schlimmes.      LKW mit Anhänger die an einem vorbei rauschen mag er nicht. Da ist er sehr schreckhaft

Spike lebt bei uns im Tierheim in einer großen Hundegruppe, ist sehr anhänlich und kuschelbedürftig.

Grundsätzlich ist Spike ein toller Familienhund, der nur bei uns abgegeben wurde, weil neue Lebensumstände der Besitzer dazu gezwungen haben. Auch für Anfänger ist er geeignet, allerdings sollten Erst- Hundehalter am besten mit dem neuen Familienmitglied ein paar Trainingsstunden in eienr zertifizierten Hundeschule absolvieren.

Wenn Sie sich für Spike interessieren, verabreden Sie gerne einen termin bei uns im Tierheim zum kennenlernen.

.