041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
 Rasse: Mischling 40 cm
 Geschlecht: männlich kastriert
 Im Tierheim seit: 2.10.19
 Farbe: schwarz weiß
 Geburtsdatum 2012
 Beschreibung: Der kleine Ole wurde einst frei laufend auf der Straße entdeckt. 2016 wurde er dann glücklich vermittelt. Nun sind seine Besitzer gesundheitlich dermaßen eingeschränkt, dass sie Ole nicht mehr gerecht werden können. So sucht Ole jetzt bei uns ein Plätzchen, wo er endgültig seinen Lebensabend verbringen darf. Ole ist ein eher schüchterner Bursche, der fremde Menschen lieber auf Abstand weiß. Seine eigenen Leute liebt er heiß und innig. Das Alleinebleiben hat er auch in den letzten Jahren nicht lernen wollen / können. Deshalb fängt er an zu bellen, wenn seine Leute längere Zeit weg sind. Durch Oles Vergangenheit hat er lernen müssen, dass seine Menschen ihn immer wieder verlassen. Kein Wunder also, dass er unter Verlustängsten leidet.

Ole sucht eine Familie ohne kleine Kinder (die machen ihm Angst) mit viele Zeit. Am besten er muss nicht viel alleine sein und wenn es so wäre, sollte sich durch sein Bellen keine Nachbarn gestört fühlen. Andere Hunde sind für Ole akzeptabel solange sie ihm nicht den Rang ablaufen wollen. Am schönsten wäre ein Zuhause ohne andere Tiere bei Menschen die den ganzen Tag für ihn da sind.

Wollen Sie Ole einmal kennenenlernen, dann kommen Sie gerne nach vorheriger Terminvereinbarung bei uns vorbei.