041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | Besuchszeit: Täglich nach vorheriger Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
 Rasse: Dogge / Schnauzer  / Am. Staff. Mischling
 Geschlecht: männlich
 Im Tierheim seit: 1.2.19
 Farbe: schwarz weiß
 Geburtsdatum Januar 2019
 Beschreibung: Gemeinsam mit seiner Mutter und sechs Geschwistern wurde Hank vom Amt  sichergestellt. Die Keinen sind nun alt genug, um in liebevolle Zuhause zu ziehen.

Hank ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, der mit seinen Menschen viel erleben möchte. Bisher konnte er die Welt außerhalb des Tierheims noch nicht kennenlernen und so werden seine neuen Halter viel Zeit und Geduld brauchen, um ihm alles Nötige beizubringen. Er sucht sportliche, aktive Menschen, die bereits Erfahrung mit Hunden haben.

Ein Handicap tragen Hank und seine Geschwister allerdings mit sich: ihre Mutter wurde auf “ Leishmaniose“ positiv getestet. Ob Ihre Welpen über die Plazenta damit angesteckt wurden, ist zur Zeit nicht klar und kann erst später getestet werden wenn die Kleinen etwas älter sind. Die Hunde können trotz der Ansteckung ein ganz normales Leben führen, evtl. bricht die Krankkheit (FALLS sie diese geerbt haben) auch aus. da müssen sie medikamentös behandelt werden. Sie können sich im Internet über die Krankheit informieren, wir beraten Sie aber auch gerne.

Aufgrund seiner Rasse darf Hank nicht innerhalb Hamburgs vermittelt werden. Wenn Sie die Ansprüche, die der kleine Kerl hat, erfüllen können, kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei.