041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | Besuchszeit: Täglich nach vorheriger Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Huhu und herzlich Willkommen – Schön, dass Du auf meiner Seite gelandet bist. Mein Name ist Gismo und ich bin im November 2021 ins Tierheim gekommen als Fundhund. Ich bin ein Pekinesen (Mix) und mindestens 12 Jahre alt. Leider hat mich niemand vermisst und deshalb wird davon ausgegangen, dass ich leider ausgesetzt worden bin. Ich war sehr traurig, aber im Nachhinein bin ich auch sehr froh, dass ich im Tierheim gelandet bin. Denn ich hatte viele gesundheitliche Probleme und mir wurde endlich geholfen: Ich war zu Anfang sehr stark abgemagert und mir mussten sage und schreibe 30 (!) Harnsteine aus meiner Harnröhre entfernt werden. Und als ob das nicht schon reichen würde, mussten mir auch noch 11 Zähne gezogen werden. Meine letzte Baustelle ist dann noch meine defekte Hüfte und ein vermutlich alter, nicht behandelter Bandscheibenvorfall. Ich habe in den letzten Monaten sehr viel Zeit beim Tierarzt verbracht und zahlreiche Behandlungen und Operationen durchgestanden. Einige Male war ich wohl auch dem Tode näher als dem Leben – Aber ich habe meinen Lebensmut nie verloren und immer gekämpft. Ich bin ein sehr fröhlicher und lebensfroher Hund. Ich bin sehr pflegeleicht und mag fast Alles und Jeden – Mit anderen Rüden kann ich mich allerdings nicht so gut anfreunden. Aber gesundheitlich geht es mir nun viel besser und ich habe endlich eine schöne Pflegestelle gefunden.

Die Kosten für den Tierarzt sind natürlich nicht zu unterschätzen und daher suche ich nun auf eigene Pfoten Paten, die mich und somit auch das Tierheim finanziell unterstützen möchten. Deshalb dachte ich mir ich frage genau DICH, ob DU nicht zufällig mein ganz persönlicher Pate werden möchtest? Ich werde mich auch regelmäßig bei Dir melden und eine tolle Urkunde für Dich basteln.

https://tierheim-henstedt-ulzburg.de/wp-content/uploads/2019/10/Patenschaftserklaerung_2020.pdf

Bitte melde dich. Pfote drauf – Dein Gismo