041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | Besuchszeit: Täglich nach vorheriger Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
 Rasse: Mops
 Geschlecht: männlich
 Im Tierheim seit: 17.12.2020
 Farbe: schwarz
 Geburtsdatum 3.10.2016
 Beschreibung: Hallo lieber Leser, auf dieser Seite kannst du alles über mich erfahren! Schön, dass du da bist – Wenn ich mich einmal vorstellen darf: Mein Name ist Buddy und ich bin ein vierjähriger Mops. Ich musste im Dezember 2020, kurz vor Weihnachten, ins Tierheim umziehen, weil meine vorherige Besitzerin keinen Hund mehr in ihrer Wohnung halten durfte. Ich bin ein wirklich „besonderer“ Mops, denn seit meiner Geburt an habe ich schon körperliche Defizite, die jetzt dringend behandelt werden mussten. Ich habe z.B. einen innenliegenden Hoden, ein extrem schlechtes Gebiss (inkl. Entzündete Maulhöhle) und einen deformierten Ellenbogen. Des Weiteren habe ich das typische Mops-Problem. Ich bekomme tierisch schlecht Luft! Mittlerweile ist schon viel bei mir passiert: Ich wurde kastriert, habe eine Zahnsanierung erhalten und musste mich einer weiteren Operation unterziehen, die meine Atmung verbessert hat. Durch meinen deformierten Ellenbogen werde ich jedoch für den Rest meines Lebens Schmerzmittel nehmen müssen. Ansonsten bin ich jedoch ein lebensfroher Mops und lasse mich in meiner Pflegestelle ordentlich verwöhnen! Das Tierheim übernimmt dabei alle Kosten für meine Medikamente und weitere Besuche beim Onkel Doktor. Deshalb dachte ich mir ich frage genau DICH, ob DU nicht zufällig mein ganz persönlicher Pate werden möchtest? Ich werde mich auch regelmäßig bei Dir melden und eine tolle Urkunde für Dich basteln.

Ich freu mich, von Dir zu hören. Pfote drauf – Dein Buddy