041 93 / 9 18 33 - täglich von 8-16 Uhr evtl. AB, wir rufen in Notfällen zurück info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
Fonds für medizinische Notfälle

OP Patenschaften

Wir brauchen Ihre Hilfe

Futterwünsche

Sie möchten uns helfen und wissen nicht wie?

Da wir so viel Zeit wie möglich für unsere Tiere da sein wollen, benötigen wir in verschiedenen Bereichen Ihre Unterstützung.

Neben Spenden und Mitgliedsbeiträgen gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, im Tierheim mit anzupacken.

Jede helfende Hand ist bei uns willkommen. Wenn Sie sich vorstellen können, uns in einem der vorgestellten Bereiche ehrenamtlich zu unterstützen, können Sie einfach über das untenstehende Formular Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Gesucht: Verkaufsprofis, Flohmarktexperten und Sachspenden

Auf dem Flohmarkt macht Ihnen keiner etwas vor?
Sie haben Spaß daran, die Attraktivität unserer Ware ins beste Licht zu rücken und den potentiellen Käufer in seiner Kaufabsicht zu bestärken?
Dann unterstützen Sie uns doch mit ihrem Verkaufstalent und helfen uns bei dem Aufbau, der Präsentation und dem Verkauf von Sachspenden.
Die Flohmärkte finden meist am Wochenende statt. Unser Flohmarktteam freut sich über Verstärkung.

Gesucht: Organisationstalente

Um Groß und Klein einen Einblick in unser Tierheim zu gewähren, organisieren wir mehrmals im Jahr Veranstaltungen wie z. B. unser Sommerfest.
Dabei gibt es diverse Aussteller, Gewinnspiele, Essen und Getränke und und und.
So vielfältig wie unsere Feste sind, so unterschiedliche Arten an Hilfe benötigen wir dafür.

Ob Organisation, Aufbau oder Aufräumspezialist … haben Sie Zeit und Lust, hinter den Kulissen dabei zu sein? Wir sind für jede Hilfe dankbar.

Gesucht: Heinzelmännchen und fleißige Bienen

Wenn Sie sich gern im Garten beschäftigen oder handwerkliches Geschick besitzen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihr Talent hin und wieder zur Verfügung stellen. Kleinere Reparaturarbeiten oder das Rasenmähen im Sommer kosten uns leider oft viel Zeit und Aufwand, denn hier gibt es immer was zu tun.

Gesucht: Frischluft-Fans und Kuschelsüchtige

Der Aufenthalt eines Hundes in einem Tierheim ist trotz intensiver Betreuung durch die  Tierheimmitarbeiter immer ein belastender Umstand für das jeweilige Tier.

Trennung vom bisherigen Besitzer, ungewohnte Umgebung, fremde Geräusche und Gerüche, Zusammenkunft mit anderen, unbekannten Hunden und dadurch ein hoher Stresspegel,  beeinträchtigen oft das Wohlbefinden der Tiere. Umso wichtiger ist es, den Hunden zusätzlich Abwechslung zu verschaffen- wie z.B. durch das „Gassi gehen“. Sie können auf diese Weise der Situation im Tierheim für einige Zeit entkommen und beim Spazieren gehen ein bisschen was erleben. Die ehrenamtlichen Hundeausführer übernehmen hier eine wichtige Aufgabe und sind im Tierheim immer willkommen.

Für weitere Informationen zum Gassigehen klicken Sie bitte *hier* .

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Bitte geben Sie und eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Das Tierheim ist täglich
von 8-16 Uhr besetzt.
Besuchs- bzw. Bürozeiten:
Montag / Dienstag / Donnerstag /Sonntag geschlossen
Mi ab 14:00 Uhr nach Vereinbarung
Fr  14:30 - 16:30 Uhr
Sa 12:00 - 15:00 Uhr
zusätzlich vormittags nach Vereinbarung
An den gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Anfahrt und Besucherinformationen


Spendenkonten


Spenden mit PayPal

Spendenkonten

Sparkasse Südholstein
Bankleitzahl: 230 510 30
Kontonummer: 304301
IBAN: DE96 2305 1030 0000 3043 01
BIC: NOLADE21SHO
 
Raiffeisenbank eG Kaltenkirchen
Bankleitzahl: 200 691 25
Kontonummer: 71579
IBAN: DE 17 2006 9125 0000 0715 79
BIC: GENODEF1KLK

Fonds für medizinische Notfälle

Unterkünfte der Kaninchen