041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Die Spendenaktion mit Moderator Jan Malte Andresen war ein toller Erfolg!

Wir, Torsten und Angelika Brußat von Taxi Vortanz, sind tief bewegt und möchten allen danken, die daran mitgewirkt haben.

DANKE sagen wir

  • Jan Malte Andresen und seinem Team vom NDR
  • allen Helferinnen und Helfern, die uns tatkräftig unterstützt haben
  • allen Menschen die diese Aktion mit Ihren Spenden am Kuchenstand und durch eine Fahrt im Taxi Jan Malte unterstützt haben
  • den Unternehmen, wie:

Petras Kunststube, Babyglück & Mehr, Müller Bestattungen, DERPART Reisebüro, HygroMatik GmbH und Lipptec Automobile in Henstedt-Ulzburg und Rosenhagen Baustoffe und Transporte sowie Classic Home Immobilien aus Kaltenkirchen,

die mehr als großzügig gespendet haben

So macht Aktionsarbeit Spaß!

Der Tag war ein toller Erfolg und hat uns allen sehr viel Freude bereitet.

Durch die Fahrten mit Jan Malte sowie den zusätzlichen Spenden (€ 1.240,00) und den Kuchenverkauf (€ 672,50) kamen insgesamt 1.912,50 Euro (inkl. Gutschein über 150,00 Euro für Tiernahrung) zusammen. Auch Taxi Vortanz möchte für diesen guten Zweck spenden und gab einen Betrag von 1.087,50 dazu, um die Spendensumme auf insgesamt 3.000,00 Euro aufzurunden.

Damit konnten wir ALLE

  • den Tieren im Tierheim Henstedt-Ulzburg eine Gittertür für die Quarantäne

und

  • die Verbesserung der Kinderecke für die Kinder in der Paracelsus-Klinik inkl. kleiner Präsente für Heiligabend durch die „Grünen Damen“

ermöglichen.

Ohne Eure Mithilfe wäre dies alles nicht möglich gewesen. Wir umarmen alle, die das Ziel mit uns erreicht haben.

Angelika und Torsten   von Taxi Vortanz

Nachtrag:

Auch unser Tierheim Team möchte sich bedanken bei allen Mitwirkenden, Spendern, Angelika und Thorsten von Taxi Vortanz und natürlich beim Team vom NDR und Jan Malte Andresen. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir sind gerührt über die Begeisterung mit der alle Beteiligten zu Werke waren. Vielen lieben Dank dafür!