041 93 / 9 18 33 - täglich von 8-16 Uhr evtl. AB, wir rufen in Notfällen zurück info@tierheim-henstedt-ulzburg.de

Die Nordis sind eine Gemeinschaft (man könnte eigentlich sagen eine große Familie)
von Hundeliebhabern kleiner Rassen.
Neben gemeinsamen Aktivitäten engagieren sich die Nordis immer wieder für Tierschutzorganisationen,
indem sie mit Spendengeldern und viel Eigeninitiative Gutes tun.
Und nun sind wir dran. Die Nordis starteten am 4. März mit dem Ausbau unserer Wiese.
Die Hunde bekommen einen Badeteich, eine Schnüffelgrube und noch einiges mehr.
Wir werden die Nordis die ganze Zeit mit unserer Kamera verfolgen und an dieser Stelle die Fortschritte dokumentieren.
Zu Ostern soll dann alles fertig sein – hoffen wir mal, dass das Wetter uns nicht in die Quere kommt.

Wir sind sehr gerührt, dass die Nordis ausgerechnet unseren Hunden so viel Gutes tun.
Unsere Hunde werden es ihnen danken – mehr als unser Tierheim Team es je könnte!
Vielen lieben Dank an die Nordi-Familie

Stetig können wir Fortschritte sehen

Projektstatus „Tue Gutes“: am 11.3.
Erfolgreiche 2. Runde, wir befinden uns direkt auf der Zielgraden. Mit viel PS ging es heute fast ins Ziel. Muskelkater kommt bei einigen Mini Dogs-Freunden auf, was kein Wunder ist. Schaufeln, Schaufeln … es geht hier schließlich um etwas. Die Fellnasen hatten heute wieder für viel Ansporn bei ihnen gesorgt. Buddelkiste mit toller Zaumumrandung, Bällebad, 1. Ente hat bereits Freischwimmer auf den Badeteich gemacht (also Teich auch fertig), Hundehütte jetzt auch gemütlich, Fressbar & Quellwasser für die Racker auch fertig, „Leine Los-Brett“ sorgt für eine entsprechende Ordnung, der fantastische Steg ist fast fertig geworden, jetzt noch beziehen mit Kunstrasen. Rampen sind gebaut und in der Mitte der Wiese gibt es etwas besonderes für die Hunde, nämlich tolle Sitzmatten. Das Herz schlägt nicht nur bei uns höher.