041 93 / 9 18 33 - evtl. AB, wir rufen zurück | allgemeine Besuchszeit: Freitag 14:30-16:30 Uhr und nach Vereinbarung info@tierheim-henstedt-ulzburg.de
Rasse: Bracke Mischling, kniehoch
Geschlecht:  männlich
Im Tierheim seit:  12.2.18
Farbe:  braun
geboren am:  Mitte 2012
Beschreibung: Bruno ist ein Pfundskerl. Er ist ein aufgeweckter freundlicher Bursche, der leider ein Opfer seiner letzten Besitzer geworden ist. 2016 haben seine Leute es als sportlich empfunden, Bruno  sehr aufzustacheln, damit er sich auf andere Hunde stürzen solle. Leider hatten sie auch einmal Erfolg, Bruno verletzte einen anderen Hund. Außerdem schnappte er bei dessen Frauchen in den Jacken Ärmel. Die Besitzer waren uneinsichtig und hielten sich nicht an die behördlichen Auflagen, Bruno vernünftig an der Leine zu führen. Am Ende blieb den Behörden nichts anderes übrig, als Bruno als „Gefahrenhund“ einzustufen. So verloren die Besitzer die Erlaubnis, Bruno zu behalten und dieser landete bei neuen Menschen, die von den Auflagen nichts wussten. Hier lebte Bruno viele Monate auf einem Hof mit anderen Hunden, Enten, Schafen und Katzen zusammen. Die Vergangenheit holte Bruno ein, die neuen Besitzer konnten die Sachkunde zum Führen von „gefährlichen Hunden “ nicht nachweisen, deshalb landete Bruno letztendlich bei uns im Tierheim. Hier lebt er in einer großen Hundegruppe, er hat keinerlei Interesse daran, andere Hunde oder gar Menschen zu verletzen, im Gegenteil.

Nun nutzen wir den gesetzlichen Rahmen, um Bruno von den Auflagen zu befreien. Am 20.03.2018 hat er erfolgreich den Wesenstest bestanden. Nun muss er in einem Jahr von einem Fachtierarzt begutachtet werden, wenn er dies auch so toll meistert wie den Wesenstest ist er alle Auflagen los. So lange sucht er aber neue Besitzer, die sachkundig sind, das heißt die Erlaubnis zum Führen von gefährlichen Hunden besitzen oder ablegen möchten. Bruno muss solange einen Maulkorb tragen, was er souverän erduldet, und darf nur an kurzer Leine geführt werden.

haben Sie Interesse an diesem tollen Kerl, melden Sie sich gerne bei uns.